Es gibt Orte und Zeiten auf der Welt, in denen aufgrund der Koppelung vieler Umstände einzigartige Phänomene geboren werden – neue Qualitäten, die die Schicksäle dieser Orte und der Menschen, die in ihnen leben, verändern. Im Laufe der Zeit werden sie zu einem Beitrag in das kulturelle Erbe der Menschheit, sie strahlen in andere Gebiete aus und beeinflussen zukünftige Generationen. Kunst ist eines dieser Phänomene.

Faktoren, die der Blüte der schönen Künste förderlich sind, hat Suchedniów viele. Zweifellos gehört zu ihnen eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft, die die hier wohnenden Menschen für Schönheit sensibilisiert und großartige, originelle Künstler inspiriert. Lokale Künstler, darunter Künstlerdynastien aus mehreren Generationen, sind Vertreter vieler Bereiche der Kunst: Poesie, Skulptur, Malerei, Grafik, Fotografie, sowie moderner Techniken. Die Verfügbarkeit in der unmittelbaren Umgebung der Materialien wie Holz, Stein oder Ton ermöglicht es ihnen, sich im lokalen, edlen Material auszudrücken.

Deshalb präsentieren wir mit Stolz die Profile der Künstler, die mit Suchedniów verbunden sind und deren Präsenz in unserer Stadt dazu beiträgt, dass wir besser leben.

 

 

Małgorzata Michalska-Nakonieczna

Verein Initiativengruppe POD PRĄD

Jan Anderman

Włodzimierz Ciszek

Michał Ludwik Dąbrowski

Wojciech Domagała

Andrzej Dulęba

Jarosław Zdzisław Jędrzejski

Łukasz Kutwin

Grzegorz Kwapisiewicz

LOREIN

Józef Miernik

Ryszard Miernik

Zbigniew Miernik

Marian Musiał

Janina Młodawska

Anna Musiałówna

Maciej Musiał

Marta Pajek

Włodzimierz Płaneta

Krzysztof Szczygieł

Magdalena Sułek

Dawid Szlufik

Emil Tokarczyk, pseudonim „Motyl”

Paweł Witkowski

Alicja Wikło

Adam Zegadło

Henryk Zegadło

Eugeniusz Zegadło